Browse alle Artikel von

Nino

Ich bin Nino vom DANZEI Blog, ein Technik verliebter Tesla YouTuber, Elektroauto Blogger, Energiebürger, Klimaschutz Lobbyist und HomeKit Smarthome Hausbauer. In zwei Videos pro Woche zeige ich wie Elektromobilität, Lade-Infrastruktur und Tesla fahren funktioniert. Seit 2013 fahre ich ausschließlich rein elektrisch und schreibe dank dieser Erfahrung eine regelmäßige Kolumne im T&Emagazin als offizieller Elektroautoguru. Meine Erfahrungen mit unserer Photovoltaikanlage und dem Energiespeicher für unser Haus behalte ich genau so wenig für mich, wie den Weg in ein Apple HomeKit basiertes Smarthome Niedrigenergiehaus. Lasst uns zusammen die Welt retten!

Offline Von Am 6. Dezember 2020

Tesla Powerwall Amortisation – Sind Batteriespeicher Geldverschwendung oder Goldesel?

Unsere Tesla Powerwall Amortisation hat mich geschockt. Die Batteriespeicher sind vor über einem Jahr in Betrieb gegangen (siehe Installation der Powerwall). Der Energieversorger hat nun die erste Abrechnung erstellt. Das hat uns einerseits einen unerwarteten Geldsegen geschenkt, andererseits aber auch geschockt! Wir kommen auf über 30 Jahre Amortisationszeit für die Hausspeicher, weil die Investition teuer war, aber gleichzeitig der Ertrag…

Elektromobilität Von Am 15. November 2020

Seed&Greet Ladepark – 200m Gas-Pipeline am Stück getauscht

Seit der Eröffnung des Seed&Greet Ladepark Kreuz Hilden wartete der Abschluss des 1. Bauabschnittes auf das Verlegen der Gas-Pipeline. Diese verhinderte bisher den Beginn des 2. Bauabschnittes. Jetzt ist das 200m lange Rohe endlich in der Erde und Roland Schüren erklärt, wie man das an einem Stück ersetzt hat. Wir sprechen über die Auswirkungen des Lockdown auf das Seed&Greet Café…

Elektromobilität Von Am 1. November 2020

Probefahrt Suda SA01 – China bringt das Volks-Elektroauto nach Deutschland

Beim samstäglichen Hebdo am Seed&Greet Ladepark Kreuz Hilden waren mal wieder ein paar Exoten der Elektroauto-Szene anwesend. So ergab sich die Sichtung eines Ford Mustang Mach-E, einer Ladezicke Jaguar i-Pace und eine Probefahrt des chinesischen Suda SA01. Der Suda hat das Zeug zu einem echten Volks-Elektroauto mit dem Einstiegspreis von 10.000€ für eine familientaugliche Limousine. Lieferzeit aktuell 3 Tage, Reichweite…

Elektromobilität Von Am 26. Oktober 2020

SAUSCHNELL UND EXTREM EDEL – 50er Jahre Messerschmitt Tiger jetzt schöner als neu!

Der Messerschmitt Tiger aus den 50 Jahren wurde von Classic eCars erfolgreich fertig zu einem Betterschmitt eTiger umgebaut. Damit ist der Oldtimer besser und schöner als er neu damals war! Die Tesla-Beschleunigung im Schafspelz des super eleganten Aufbaus überrascht nicht nur, sondern flößt höchsten Respekt ein (ich berichtete bereits). Das Elektroauto steht jetzt optisch als hochwertig restaurierter Klassiker richtig schön…

Elektromobilität Von Am 12. Oktober 2020

Seed & Greet Ladepark Kreuz Hilden Eröffnung – 2MW Tesvolt Batteriespeicher sichert den Betrieb

Letzte Woche hat der Seed & Greet Ladepark Kreuz Hilden eröffnet und bekam direkt eine volle Belastungsprobe von euch. Nahezu alle der aktuell 44 Ladepunkte von Tesla, Fastned und Seed&Greet waren zeitweise belegt! Ist das nicht geil? – sagte Roland Schüren bei seiner Eröffnungsrede und recht hat er: Das ist geil – saugeil sogar! Die Atmosphäre ist dort unglaublich und…

Elektromobilität Von Am 9. Oktober 2020

Elektroauto-Innovator Hans Kurtzweg von der IGEMBB – Von 0 auf Tesla Gigafactory4 in 9 Jahren

Alle drei Monate berichte ich in einer Kooperation zusammen mit dem T&Emagazin über einen alten Hasen aus der Szene der Elektromobilität. Es sind immer Innovatoren, die in der ganz frühen Phase vor ca. 10 Jahren bereits elektrisch unterwegs waren. So auch Hans Kurtzweg von der IGEMBB aus Berlin, der mit dem Tesla Roadster anfing und aktuell ein Tesla Model S…

Elektromobilität Von Am 4. Oktober 2020

Seed&Greet Ladepark Kreuz Hilden – Letzte Vorbereitungen für die Eröffnung in wenigen Tagen

Der Seed&Greet Ladepark Kreuz Hilden wird in drei Bauabschnitten errichtet. Der erste Bauabschnitt wird in wenigen Tagen abgeschlossen sein. Tesla und FastNed Kunden können ab dem 09.10.2020 fleissig Schnellladungen ihrer Elektroautos vornehmen und sich gleichzeitig in der Seed&Greet Gastronomie verpflegen. FastNed ist bereits fertig, bei Tesla werden noch fleissig die Supercharger in Betrieb genommen. Ein paar interessante Details konnte ich…

Elektromobilität Von Am 20. September 2020

So meistert die Feuerwehr einen Elektroauto-Unfall spielend – GELKOH LiBa Rescue Bergesystem

Auf der Fire-Expo in Münster habe ich mir von Momme Krahn von Gelkoh das LiBa Rescue Bergesystem für Elektroautos und Plugin-Hybride ausführlich erklären lassen. Hiermit haben gefährliche Brände von Lithium Batterien keine Chance mehr, sofern sich jede Feuerwehr entsprechend ausstatten lässt. Damit wäre ein weiteres Vorurteil gegen Elektroautos drastisch entkräftet, dass ein Elektroauto-Brand super gefährlich ist, sich nicht löschen lässt…

Elektromobilität Von Am 19. September 2020

Erster urbaner Tesla Supercharger in Deutschland – Darum brauchen wir innerstädtische Ladeparks!

Tesla überraschte diese Woche mit der Eröffnung des ersten urbanen Tesla Supercharger in Berlin. Der Schnellladepark mit 12 Ladepunkten bietet sich im Innenstadtgebiet damit auch Autofahrern an, die Zuhause keine Ladeinfrastruktur errichten können. Zur Einweihung kam hohe politische Prominenz mit Peter Altmaier und auch Tesla schickte keinen geringeren als den Deutschland Chef Simon Zwahlen und Europa Ladeinfrastruktur Leiter Jeroen van…

Elektromobilität Von Am 6. September 2020

Überraschung: Warum verbaut Tesla am Seed&Greet Ladepark Kreuz Hilden plötzlich V2 Supercharger?

Der Seed&Greet Ladepark Kreuz Hilden befindet sich im Endspurt. Ein LKW nach dem anderen bringt Material um bis zur Eröffnung in wenigen Wochen rechtzeitig den zweiten Bauabschnitt fertig zu haben. Der Pavillon steht im Rohbau, die Erdgas-Pipeline ist fertig zusammengeschweisst, die Trafostationen werden aufgestellt, die Batteriespeicher von Tesvolt werden installiert, die Verkabelung läuft auch Hochtouren, Fastned beginnt mit der Errichtung…

Elektromobilität Von Am 23. August 2020

Maingau hat uns belogen – auf der Suche nach der Wahrheit des Autostroms

Maingau Energie hat seinen Autostrom-Tarif für Elektroauto-Fahrer mal wieder verändert. Natürlich führt jede Veränderung nur in eine Richtung: Strom für Elektroauto wird immer teurer. Das alleine wäre verzeihlich, allerdings wird Maingau seinem eigenen Versprechen nun nicht mehr gerecht. EinfachStromLaden war gestern, heute ist eher KompliziertUndTeuerLaden angesagt. Mit Roland Schüren vom Ladepark Kreuz Hilden bin ich im Gespräch auf der Suche…

Elektromobilität Von Am 13. August 2020

Production Hell in Hilden – 70 Jahre alte Gas-Pipeline am Seed & Greet Ladepark

Der Seed&Greet Tesla und FastNed Ladepark in Hilden steckt mitten in der Production Hell. Der Pavillonbauer musste gefeuert werden, die Photovoltaikanlage muss angeschlossen werden und die 70 Jahre alte Gas-Pipeline wird nun ausgetauscht. Roland Schüren und sein Team haben also gerade alle Hände voll zu tun die Eröffnung des Tesla und FastNed Ladeparks einigermaßen pünktlich möglich zu machen.