Ein Jetpilot fährt Motorrad, prügelt sich abends in Kneipen und hängt im Urlaub als Freeclimber in der Kletterwand. Zumindest waren das meine Vorurteile, solche Draufgänger scheinen jedoch eine Erfindung von Hollywood zu sein. Beim Hebdo durfte ich Matthias kennenlernen, der erfreulich besonnen, sympathisch und bescheiden wirkte. Zugegeben, er steht noch ganz am Anfang seiner Offizierslaufbahn bei der Bundeswehr und wird…